SOTTORIVA PER TRADIZIONE

-----------------------------
CREDAMORA

-----------------------------
CINQUEGRAMMI

----------------------------- RUIO
-----------------------------
GORIO

-----------------------------
ROSE'

-----------------------------
GRANDI FORMATI

-----------------------------


-----------------------------
» BROCHURE
-----------------------------
Name: Gorio
Typologie: Valdobbiadene D.O.C.G.
Sekt 11,5 % vol.
Anbaugebiet: Susegana
Weinberge: 100% Glera
Weinlese: Handernte in kleine Gefäße und leichtes Pressen der Traube, die unbedingt ganz sein muss.
Farbe: Schwaches Strohgelb.
Perlage: Fein, üppig und lang anhaltend.
Aroma: Blumige Glyzinien-, Akazien- und Rosennoten lassen sich erahnen; an Apfel und weißen Pfirsich erinnernd.
Geschmack: Insgesamt voll, rund und äußerst harmonisch, mit allmählicher und delikater Entwicklung der Perlage.
Schaumbildung: Italienische Methode.
Wie servieren: Frisch bei 8-10° im Sommelierkelch.
Gastronomie: Köstlich als Appetitanreger. Passt gut zu Suppen aus Hülsenfrüchten und Fisch, Nudelgerichten mit feinen Fleischsoßen, Frischkäse und weißem Fleisch, vor allem Hühnerfleisch.

Empfohlenes Glas:



MERKMALE DER WEINE